Workshops, Lectures & Panels

What?

Lectures and workshops – live or online – can help raise awareness, inspire new perspectives, spark change and encourage people to become active in shaping the future.

Who are they for?

University students, teachers, high school students, politicians, teens and educators, everyone interested in creating a future with more equality.

Why?

  • Our nets help raise awareness of existing inequalities and start the conversations we need to create change.
  • Our aim is to counter negative connotations and prejudices around 'feminism' and reframe the term with empathy and humor.
  • We bring abstract concepts like gender equality and diversity closer to people by using clear language and positive attitudes.

Ablauf Workshop

Teil 1: Bildervortrag (ca. 40 Minuten, Q & A)

von unseren SOLANGE Netzen ausgehend werden allgemeine Fragen rund um das Thema Feminismus und Gleichberechtigung behandelt

Teil 2: Kreativteil

Die Workshop - Teilnehmenden feilen an ihren persönlichen SOLANGE Sätzen, gestalten und fotografieren diese und bekommen die Möglichkeit, sie über unseren Instagram-Account @solange_theproject zu veröffentlichen.

Teil 3: Reflexion, Diskussion über die entstandenen SOLANGE Sätze

Termine

Termine

07/04/22

Workshop bei Design Desaster, Universität Bozen

Workshop bei der Konferenz: Design Desaster der Universität Bozen
https://designdisaster.unibz.it/2022

11:30-13:00

29/04/22

Vortrag und Einladung zur Textgestaltung, Universität zu Köln

Come join us in spreading equality! Die Universität zu Köln holt im Sommer 2022 das Kunstprojekt „SOLANGE“ auf den Campus.
Einladung zum Vortrag über die Hintergründe von SOLANGE und zur Textgestaltung.
Dauer: 11-12 Uhr

19/5/21

“Das Patriarchat verlernen”

Referat für Gender und Gleichstellung Augsburg

8/3/21

“Kulturmontag zum Weltfrauentag”

Renner Institut Tirol: Gespräch gemeinsam mit Musikerin und Poetry Slamerin Yasmo